Übernachten

Klassischer Übernachtungsort für Bornholm-Touristen sind entweder die zahlreichen Ferienhäuser auf der Insel oder aber die ebenfalls häufig anzufindenen Campingplätze. Gute Hotels sind hingegen Mangelware auch die Jugendherbergen (Vandrerhjem) werden seltener.

Ferienhäuser aller Größen und Standards finden sich natürlich bei allen großen Anbietern, wie zB Novasol oder Dansommer. Auch kleinere Anbieter wie Feriepartner haben schöne Häuser im Angebot.

Über 20 Campingplätze gibt es auf der Insel und manche liegen wirklich spektakulär direkt am Meer. Einen Überblick bietet die Seite camping.info.

Natürlich hat Bornholm auch zahlreiche Hotels zu bieten, insbesondere in der Inselhauptstadt Rønne. Vielen von ihnen sind jedoch stark veraltet und das Niveau maximal mittelmäßig. Alten Charme und eine sensationelle Küche bietet das Stammershalle Badehotel zwischen Alligne und Gudhjem. Modernen skandinavischen Stil versucht das Nordlandet zu vermitteln, welches sensationell über der Küste von Sandvig liegt. Wer es einfacher und familär mag, ist im Hotel Klippen in Gudhjem gut aufgehoben.

Die fünf Bornholmer Jugendherbergen sind im Verbund von Danhostel organisiert und können auch über deren Homepage gebucht werden.

FacebookTwitterGoogle+WhatsAppEmpfehlen